225. Tag, Rest: 141 Tage 

Heute zeige ich mal ein Video. Es wurde vom London Zoo vorgestellt und zeigt viele Seehunde, die inzwischen längst in der Themse heimisch geworden sind. Erfreulicherweise wächst die Population seit Jahren stetig an. Ein Lieblingsplatz der Faulpelze scheint die lsle of Dogs zu sein. Immer wieder werden dort besonders viele Exemplare gesichtet. Das sind sehr gute Nachrichten für London, denn es beweist, das sich die Wasserqualität der Themse enorm verbessert hat. Aber sehen und hören Sie selbst:

 

 

 

 

Falls das Video nicht angezeigt wird oder nicht laufen will, können sie es sich auch auf der Seite der Zoologischen Gesellschaft London (ZSL) ansehen. Dort sind noch viel mehr Informationen über die Bewohner der Themse, aber auch über den London Zoo zu finden. Hier kommen Sie zum ZSL Video.

 

 

The boss himself says:

George says: “Want to see some seals? Head to Canary Wharf.

Ich sage: “Hast du auch davon gehört? Es sollen inzwischen einige in der Themse mitten in London schwimmen.” “Some? I read in the news about thousands of dolphins, whales, seals and porpoises which have been spotted in the Thames. It’s good news for the river” – Die Zahlen stimmen tatsächlich, beziehen sich aber auf den gesamten Unterlauf der Themse, also bis zur Mündung in die Nordsee. Sonst wäre es wohl auch bißchen zu voll vor dem Rundzelt der O2 World.

 

 

 

 

Was passierte noch am 21. August?

de 1970

Entspannungspolitik der Ära Brandt: Mit dem Moskauer Vertrag wird der erste

der Ostverträge unterzeichnet. – Die Mühlen mahlen langsam, aber unaufhaltsam.

uk 1812

Die erste Zahnradbahn nimmt in England ihren Betrieb auf. Sie verbindet zum 

Kohletransport eine Kohlenzeche in Middleton mit Leeds.