14. Tag, Rest: 352 Tage

Der Weihnachtsbaum sollte inzwischen abgeholt sein. Der Baumschmuck ist gut verpackt zurück in den Keller getragen worden. Den schweren Eisenfuß haben wir in der Garage verstaut und in elf Monaten werden wir ihn erneut tagelang  bei den Kugeln im Keller suchen. Vielleicht sollte man einen Zettel in den Karton legen: xmas tree stands is stowed ready for use in the garage. Aber das wäre jetzt zu mühsam, man müsste erst Papier und Stift holen. Dann lieber bis November warten und tagelang alles durchwühlen.

Dann ist jetzt also Ruhe eingekehrt. Wir könnten Winterschlaf halten bis die Krokusse durch die fiktive Schneedecke stoßen. Das mag im bodenständigen Norddeutschland so sein, da zieht man sich jetzt ins Haus zurück und trotzt gemeinsam mit dem Vieh der eisigen Kälte. Aber im quirligen London kommt man nie zur Ruhe. Gut, da heizt man die Häuser auch nicht mehr mit der Körperwärme der Nutztiere, obwohl es Ausnahmen gibt. Ich sage nur Barney nachts im eiskalten Bett, am Fußende liegend. Da wird der kleine Stinker gerne geduldet.

But the show must go on. Und deshalb wird es höchste Zeit die Leute auf das Kommende vorzubereiten. Mit anderen Worten Ostern steht vor der Tür. Man könnte es auch das Cadbury Fest nennen, denn ohne das Eastern Egg von der Schokoladenfirma ist Ostern undenkbar. Blöderweise wurde die Rezeptur für das Creme Egg im letzten Jahr verändert und das hatte Folgen. Der Umsatz brach um einige Millionen Pfund ein. Das will man in diesem Jahr wett machen und also wird zur ganz großen Eier-Werbe-Kampagne geblasen. Ich frage mich, wenn die Verluste einige Millionen Pfund betrugen, wieviele Creme-Eier wurden denn dann insgesamt verkauft und vor allem wieviele wurden verdrückt?

 

easter egg
Das Easter Egg ist mit klebriger Creme gefüllt. Ich lecke mir zwar anschließend auch alle zehn Finger, aber nicht weil es mir so gut geschmeckt hat.

 

Ab sofort schlägt Cadbury zurück und kämpft um jedes verkaufte Ei. Man versichert hoch und heilig, dass die Hülle jetzt wieder nach der originalen Rezeptur hergestellt wird. Der typisch milchige Cadbury Geschmack werde sich wieder über die Zunge ausrollen. Mir ist das ziemlich egal, denn ich mag den Kern des ganzen nicht. Die schleimige Creme im Inneren erinnert mich fatal an Knickebein-Eier, die meine Oma mir immer mitbrachte. Jedes Jahr bettelte ich um Nougat und immer war helles, flüssiges Knickebein drin. Ein Trauma, das die englischen Eastern Creme Eggs nun wieder wachgerufen haben. Um auf Nummer Sicher zu gehen habe ich George schon mal gebeten, ob wir das letzte Märzwochenende nicht bitte in Hamburg verbringen können. Da holen wir uns dann den 1kg Lindt Osterhasen und lassen ihn rund um die Uhr Nougat Eier legen. Wie man hinterher die Bauchweh in den Griff bekommt, wird mein Medizinmann hoffentlich wissen.

 

survey
Eine Umfrage im Daily Telegraph zeigt den Unmut über die neue Rezeptur. Früher war alles besser, sogar die Zukunft.

 

The boss himself says:

George: „I am left unimpressed by the new version of the chocolate treat, so let’s try the German easter-bunny.”

Und ich: “Ostern feiern wir in diesem Jahr sehr früh. Viel eher könnte es kaum stattfinden, denn es gilt: Erster Sonntag nach Frühjahrsanfang, nach Vollmond.”

 

 

Was passierte noch am 14. Januar?

de 1875

Geburtstag von Albert Schweitzer, deutscher Arzt, evangelischer Theologe,

Philosoph, Missionar und Pazifist, Nobelpreisträger

uk 2002

Fast ein Jahr nach Ausbruch einer Epidemie der Maul- und Klauenseuche 

wird Großbritannien wieder als frei von der Tierseuche gemeldet.