Man hat ja so seine Gewohnheiten. Ich lese beispielsweise morgens gerne die Zeitung, starte dann den PC und prüfe erstmal die Mailbox auf neue Nachrichten. Wenn ich in London bin checke ich auch noch schnell die TfL App*), denn die zeigt mir an, ob alle U-Bahnen planmäßig fahren. Meistens istREAD MORE

Oh what a night! Nein, nicht in unserem Schlafzimmer, sondern draußen, am Londoner Himmel. Schon am Abend ging es los, aber die eigentliche Lightshow fand ziemlich genau um Mitternacht statt. Es blitzte und knallte und krachte. Zu guter Letzt öffneten sich die dunklen Wolken, liessen ihre Last fallen und sintflutartigerREAD MORE

Die Chelsea Flower Show geht heute zu Ende. Sie gilt als größte Blumenschau der Welt, jedenfalls nach Ansicht der Veranstalter. Sehen wir uns mal die Fakten an, um es selbst beurteilen zu können: Es werden 1.150 Gläser Champagner geleert, 6.400 Gläser Pimms und 10.560 Heissgetränken, also ‘cups of tea’. UndREAD MORE

Der zweite Mai-Feiertag steht den Briten ins Haus. Die machen es richtig, denn sie legen ihre beiden freien Tage grundsätzlich auf den ersten und letzten Mai Montag und haben damit ein garantiert langes Wochenende. Bevor aber Neid aufkommt, sollte ich auch erwähnen, dass auf der Insel weder am 1. Mai,READ MORE

Wenn der Schiri ein Fußballspiel ungeplant abbricht, dann hat das meistens keinen guten Grund. Manchmal liegt es am Wetter, manchmal an gewalttätigen ‘Ultras’. Auf der englischen Kanalinsel Guernsey mußte jetzt ein Match unterbrochen werden, weil ganz spezielle Fans gewaltsam auf den Rasen marschierten. Eigentlichen waren sie sehr friedfertig unterwegs undREAD MORE

Im Londoner U-Bahn Netz gibt es eine ganze Menge Stationen, die nach ihrer Schließung ein ‘Geisterleben’ führen. Es gibt sogar Stationen, die nie eröffnet wurden, und irgendwo zwischen Rohbau und Fertigstellung für immer fest steckten. Ein solcher Bahnhof ist auf der Northern Line gleich hinter der Station East-Finchley auf freierREAD MORE

Eine Märchenhochzeit! Die Walt Disney Studios hätten es nicht besser hinbekommen. Alles stimmte, die Planung war meisterhaft, die Logistik minutiös und doch war immer genug Spielraum, um Gefühl und Seele nach Herzenslust herumtollen zu lassen. Eigentlich wollte ich nur kurz in die TV Übertragung schauen, blieb dann aber gebannt hängen.READ MORE