Englische Kinderbücher sind etwas ganz Besonderes. Ich lese sie gerne, sie helfen mir die Sprache zu lernen, ohne große Mühe. Außerdem geben sie einen tiefen Einblick in das englische Gemüt und das schaue ich mir gerne an. Autoren wie Betrix Potter, Michael Bond, James M. Barrie oder A. A. MilneREAD MORE

England ist im Umbruch. Die politische Landschaft hat sich letzte Woche komplett verändert, aber man spricht nicht drüber. Die Ergebnisse der ‘Local Elections’, die jetzt endlich vorliegen, sind drastisch. Die bürgerlichen Parteien wurden abgewählt, neue Gruppierungen sind auf dem Vormarsch. Gewählt wurden die politischen Vertreter aller Grafschaften in England undREAD MORE

Seit das britische Parlament aus den stark verkürzten Osterferien zurück ist, herrscht Ruhe im Haus. Mir scheint, das böse B***** Wort steht unter Bann. Niemand nimmt es in den Mund, nirgends eine Nachricht darüber und also hat man endlich wieder Zeit sich den wichtigen Dingen des englischen Alltags zu widmen.READ MORE

Gerade wurde das Ergebnis der dritten und wohl letzten Abstimmung über den Theresa May / EU-Deal bekanntgegeben: Against 344 / For 286. Das war’s dann wohl, adieu Großbritannien. Heute, in zwei Wochen, verlasst ihr ohne Vertrag die Europäische Union. Wahrscheinlich werde ich dann in London sein, also erstmals im EuropäischenREAD MORE

Es ist eine Binsenweisheit und doch verdrängen wir sie gerne. Jeder weiß, dass ihm der Tod eines Tages auf die Schulter klopfen wird, aber man verdrängt es gerne. Ist es dann passiert, dann startet ein Trauerritual. Man organisiert die Beerdigung, trifft sich zur Trauerfeier und hinterlässt Kränze mit Schleifen undREAD MORE

Schon den ganzen Morgen rede ich mit meinem Radio: “Alexa, play BBC Two” oder “Alexa, play BBC Radion London”. Ich wechsel von einem Sender zum nächsten und davon hat die BBC viele. Ich hoffe auf Nachrichten, breaking news, die ich möglichst aus erster Hand haben will. Vorgestern spitzte sich dieREAD MORE

Bloß nicht den Brexit erwähnen, dann hängt bei uns der Haussegen schief. Wir sind uns zwar einig, dass wir in der EU bleiben wollen, aber bloß keine langen Diskussionen. Ich mag es mir gar nicht vorstellen, was gewesen wäre, wenn George ein Brexit Befürworter wäre. Ich glaube es hätte unsereREAD MORE

Wie dramatisch muß die Situation werden, damit den Briten das Lachen vergeht? Vermutlich geschieht es nie. Gott sei Dank. Gestern abend hatte die BBC dramatische Nachrichten zu vermelden. In 29 Tagen droht der harte Brexit und Downing Street hat noch immer keine Antwort gefunden. Immerhin haben sich erstmals (!) währendREAD MORE

Die Geburtstagsparty der Queen (93!) würde ich mir gerne noch einmal ansehen. Mir hat das im letzten Sommer richtig gut gefallen, da kam eine wunderbare Volksfeststimmung auf, wie wir sie in Deutschland kaum kennen. Wie immer wird man die Parade ‘Trooping the Colour’ zum Anlass nehmen, um die Monarchin hochREAD MORE

Ich bin ein leidenschaftlicher England Fan. Wobei das Wort in den letzten beiden Jahren, und ganz besonders jetzt, einen bösen Beigeschmack bekommen hat. Das Leiden ist nämlich groß, wenn ich mir ausmale wie es auf der Insel weitergehen wird, falls man sich mit der EU nicht einigen kann. Natürlich versucheREAD MORE