Ich bin ein leidenschaftlicher England Fan. Wobei das Wort in den letzten beiden Jahren, und ganz besonders jetzt, einen bösen Beigeschmack bekommen hat. Das Leiden ist nämlich groß, wenn ich mir ausmale wie es auf der Insel weitergehen wird, falls man sich mit der EU nicht einigen kann. Natürlich versuche ich so viele Informationen wie möglich zu bekommen und ganz besonders achte ich auf Nachrichten aus ersten Hand. Eine der besten Quellen ist natürlich das britische Parlament. Dort werden die Debatten geführt, dort wird abgestimmt. Und das geschieht öffentlich, man kann sowohl auf dem Besucherbalkon, hinter einer dicken Glasscheibe, Platz nehmen, als auch das Ganze live im TV verfolgen. Und diesen Service biete ich Ihnen hier zum Ausprobieren an. Die Briten haben ein sogenanntes ‘Feierabend Parlament’, was darauf hinweist, dass der Betrieb erst im Laufe des Nachmittags los geht. Wichtige Debatten gehen bis spät in den Abend. Ein Highlight ist die wöchentliche Befragung der Premierministerin. Diese Frage/Anwort Schlacht findet jeden Mittwoch ab 12 Uhr Ortszeit statt (13:00 Uhr bei uns).

Der genaue Zeitplan, welche Themen wann besprochen werden, sind hier zu finden: https://parliamentlive.tv/Commons

 

Live TV aus dem House of Commons